bsb-logo
menu

Selbsttests & Hilfe

Wizion 2.0 (Reset): Besser schlafen mit Blaulichfilter?

Trotz Handy und Co. früh ins Bett: Das machen Blaulichtfilterbrillen möglich. Wizion
Siobhan Weiss

Veröffentlicht von Siobhan Weiss am 10.12.2020

Kennt ihr das auch? Oft bin ich den ganzen Tag über müde und erschöpft. Doch am Abend werde ich plötzlich aktiv: Statt ins Bett zu gehen, hänge ich stundenlang vor dem Laptop ohne müde zu werden. Lese ich abends ein Buch, passiert das nicht. Warum blaues Licht die Ursache des Problems ist, erfahrt ihr hier.

Was ist blaues Licht?

Blaues Licht, ist Licht mit besonders kurzer Wellenlänge. Anders als UV-Strahlung gehört es noch geradeso zum für uns Menschen sichtbaren Lichtspektrum. Sein Name täuscht jedoch: Blaues Licht wirkt eher weiß als blau.

Was ist besonders an blauem Licht?

Durch seine kurze Wellenlänge hat blaues Licht eine höhere Frequenz als andere Lichtfarben. Dadurch ist es sehr energiereich.

Am Meer kann man diesen Zusammenhang gut beobachten: Bei Sturm schlagen in viel kürzeren Abständen Wellen gegen die Klippen. Diese Wellen haben so viel Energie, dass sie die Felsen regelrecht abschmirgeln. An Orten, an denen das Meer besonders oft unruhig ist, sind die Felsen beanspruchter, die Klippen steiler.

So ähnlich verhält es sich mit Lichtwellen. Sind sie besonders kurz, haben sie besonders viel Energie.

Warum schadet blaues Licht?

Auch Lichtenergie kann zerstörerisch sein: Trifft oft blaues, energiereiches Licht auf die Zellen unserer Netzhaut, kann es diese schädigen. Dabei können wir drei verschiedene Arten der Schädigung unterscheiden.

Kurzfristige Schäden durch blaues Licht

Trifft innerhalb weniger Minuten bis Stunden blaues Licht in hoher Intensität auf unsere Netzhaut, so können unsere Sehzellen direkt geschädigt werden. Man spricht dann von einer Blaulichtschädigung, der Photoretinitis.

Durch eine Photoretinitis können Betroffene ihr Augenlicht verlieren.

Meistens ist diese Erblindung zwar reversibel, doch birgt die Photoretinitis nicht zu unterschätzende Gefahren. Zur Beruhigung: Die Intensität der uns im Alltag umgebenden Quellen blauen Lichts ist nicht stark genug um eine Photoretinitis auszulösen.

Langfristige Schäden durch blaues Licht

Langfristige Schäden durch blaues Licht kommen häufiger vor als die schnell einsetzende Photoretinitis. Umso älter wir werden, umso mehr Abfallprodukte lagern sich in unseren Zellen ab ohne entsorgt zu werden. In unseren Sehzellen sammelt sich dann ein Stoff in besonders großen Mengen ab: Das Lipofuszin, auch Alterspigment genannt.

Was hat das mit blauem Licht zu tun? Lipofuszin springt besonders sensibel auf die hochenergetische blaue Strahlung an. Es antwortet mit vermehrter Produktion giftiger Sauerstoffradikale. Diese schädigen unsere Sehzellen irreparabel. Das kann zur altersbedingten Makuladegeneration (AMD) führen.

Info Box Logo

Altersbedingte Makuladegeneration (kurz AMD)

Hauptsymptom der AMD ist eine fortschreitende Sehschwäche, von der beide Augen betroffen sind. Betroffene sehen Gegenstände, auf die sie ihren Blick richten, verschwommen und verzerrt. Das liegt daran, dass die Makula geschädigt ist. Sie ist der Punkt unserer Netzhaut, auf dem wir eigentlich am schärfsten sehen. Derzeit ist eine Makuladegeneration unheilbar. Es hilft also nur eines: Sich davor zu schützen.

Quellen blauen Lichts

In unserem Alltag sind wir leider immer häufiger blauer Strahlung ausgesetzt. LED-Lampen leuchten nach dem Anschalten direkt sehr hell. Außerdem sind sie billig und energiesparend. Da sie wenig Platz einnehmen, werden sie in den meisten Bildschirmen unserer Laptops, Smartphones und Fernseher verbaut. Bei so vielen Vorteilen ist es kein Wunder, dass kaum noch andere Lampen verwendet werden.

Doch haben LED-Lampen einen entscheidenden Nachteil: Der Anteil blauer Strahlung am ausgestrahlten Licht ist groß. Da die Intensität gering ist, spüren wir die so entstehenden Schäden nicht direkt. Studien zeigen jedoch:

Wer viel Zeit vor dem Bildschirm verbringt, hat ein höheres Risiko in der zweiten Lebenshälfte ernsthafte Augenprobleme zu bekommen. 

Was hat blaues Licht mit Schlaf zu tun?

Die Sinneszellen unserer Augen reagieren besonders empfindlich auf blaues Licht. Treffen die Strahlen auf unsere Netzhaut, werden neuronale Signalwege in Gang gesetzt, die unserem Gehirn signalisieren: Achtung, es ist Tag! Nicht müde werden!

Das erklärt, warum Expert*innen dazu raten, Quellen blauen Lichts vor dem Schlafengehen auszuschalten. Unsere Zirbeldrüse schüttet sonst nicht genug von unserem Schlafhormon, dem Melatonin, aus.

Die Folge: Wir werden nicht müde und starren bis tief in die Nacht auf Laptop, Fernseher und Co. Danach schlafen wir schlecht und zu wenig. Am nächsten Tag fühlen wir uns gerädert und unausgeruht…

Wie kann ich mich vor blauem Licht schützen?

Die einfachste Variante: Abschalten. Doch so einfach ist das leider nicht. Viele sind bis Abends auf Handy, Laptop und Co. angewiesen. Wer am Laptop arbeitet, für den ist an Abschalten nicht zu denken. Gerade in Zeiten von Homeoffice und Lockdown nimmt die Bildschirmzeit der meisten Menschen zu. Die daraus resultierenden Langzeiteffekte auf unsere Augen, sollten wir nicht unterschätzen.

Um dem entgegenzuwirken, wurden Blaulichtfilterbrillen entwickelt. Diese filtern die blauen Anteile des Lichts heraus, sodass nur Strahlen niedrigerer Energie auf unsere Netzhaut treffen. Trägt man regelmäßig tagsüber eine Blaulichtfilterbrille, so ist man also gegen die gesundheitlichen Schäden blauen Lichts gut geschützt. Wer auch abends filtert, schläft besser und mehr.

Wir haben uns gefragt: Wie alltagstauglich sind Blaulichtfilterbrillen für tagsüber? Beeinflussen sie die Sehfähigkeit? Verändern sie den Schlaf?

Wir haben uns gefragt: Wie fühlt es sich an, eine Blaulichtfilterbrille zu tragen? Verändert sie den Schlaf?

Daher testeten wir die Blaulichtfilterbrille Wizion 2.0(Reset).

Die Blaulichtfilterbrille Wizion 2.0 (Reset) im Test

Info Box Logo

Die Marke Wizion

WIZION wurde im Jahre 2018 mit dem Ziel gegründet, Menschen nach vorne zu bringen, die mutig genug sind nach draußen zu gehen & jeden Tag 100% geben. Dazu stellt das Unternehmen aus Innsbruck sicher, dass deren Produkte stets performance-orientiert, liebevoll designed sowie einfach in jeden Alltag integrierbar sind. Kurz: Die WIZION-Blaulichtfilterbrille ist von und für Macher konzipiert.

Produktdetails

  • Größe: 52-20-135mm
  • Linsen-Material: CR39
  • Rahmen-Material: TR90 / Acetate
  • Gewicht: 38g
  • Blaulichtfilter: ~97% (380nm-500nm)
  • Größe Box: 18cm x 8cm x 5,5cm
  • Preis: 79,99 Euro

von WizionAnzeige

Blaulichtfilterbrille Wizion 2.0 (Reset)

Für maximale Performance am Tag und gute Erholung am Abend.

  79,99

Jetzt kaufen

Anwendung

Das Paket enthält eine kleine schwarze Schachtel, in der sich die Brille in einem schicken Stoffbeutel befindet. Das Team von Wizion hat sogar noch ein an mich persönlich gerichtetes Briefchen beigelegt. Das finde ich super, so fühle ich mich als Kundin wertgeschätzt!

Die Anwendung der Brille ist total unkompliziert: Zirka 30 Minuten vor dem Schlafengehen setze ich die Brille auf und trage sie bis ich das Licht lösche.

Die Wizion 2.0 (Reset) ist optisch ein echter Hingucker!

Die großen orangenen Gläser in schwarzem dicken Rahmen haben etwas nerdiges, könnten aber auch aus einem utopischen Science Fiction-Film stammen.

Für mein Gesicht ist der Rahmen leider etwas zu breit. Aber das ist nicht schlimm: Die Wizion 2.0 (Reset) sitzt fest auf meiner Nase und stört mich nicht. Schon nach wenigen Minuten habe ich ganz vergessen, dass ich eine Brille trage. Auch an die gelbe Tönung gewöhnte ich mich erstaunlich schnell.

Service

Ich hatte vorher einige Fragen zu der neuen Blaulichtfilterbrille Wizion 2.0 (Reset) von Wizion. Mich interessierten die verwendeten Materialien, hatte Fragen zur Nachhaltigkeit und zu Einflüssen auf den Schlaf. Die stellte ich Wizion per Facebookmessenger.

Normalerweise spreche ich gerne direkt mit jemandem, wenn ich Fragen zu Produkten habe. Leider gibt es bei Wizion aber kein Servicetelefon…

Die Antwort per Messenger machte das wett: Ich erhielt eine lange Nachricht, in der Timo, einer der Gründer von Wizion, ausführlich auf jede meiner Fragen antwortete. Der Text beeindruckte mich!

Die Antworten auf meine Fragen wirkten wissenschaftlich fundiert und waren gut zu verstehen.

Dass die Mitarbeiter von Wizion sich bei jedem*r einzelnen Kund*in so viel Mühe geben, finde ich toll! Ich fühlte mich absolut professionell beraten.

Qualität

Bei Wizion wird bis ins kleinste Detail auf gute Qualität geachtet. Das war mir klar, sobald ich die Brille in der Hand hielt. Der Rahmen besteht aus TR90 und Acetat. Das sind hochwertige Kunststoffe, die vollkommen ungiftig sind.

Acetat wird sogar aus natürlichen Stoffen hergestellt: Baumwoll- und Holzcellulose machen die Brille leicht und angenehm zu tragen. Auch Gläser und Scharniere der Brille wirken robust. Da ich schonmal eine Blaulichtfilterbrille von Wizion getestet habe, kann ich bestätigen:

Die Blaulichtfilterbrillen sind langlebig. Sie wirken wie neu, sind nicht anfällig für Kratzer und leiern nicht aus.

Was mir besonders gut gefällt: Bei Wizion wird viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. Versandmaterialien und Verpackung sind plastikfrei. Auch die Herstellung erfolgt mit umweltschonenden Materialien und nur durch ausgewählte, zertifizierte Partner.

Außerdem gehört stetige Optimierung zur Firmenstrategie: Timo verriet mir, dass bis 2022 die gesamte Produktion der Blaulichtfilterbrillen in den DACH-Raum(Deutschland, Österreich und Schweiz) verlegt werden soll. So wird Wizion seine CO2-Emissionen senken und die Herstellung noch besser kontrollieren können.

Mein Fazit: Qualität und Nachhaltigkeit der Wizion 2.0 (Reset) sind überzeugend!

Wirkung

Die Blaulichtfilterbrillle Wizion 2.0(Reset) filtert Wellenlängen zwischen 380 und 500 Nanometern.

Die Gläser schützen vor 97 Prozent der blauen Strahlen.

Da an den Seiten theoretisch noch blaue Strahlung an der Brille vorbeigelangen und auf die Netzhaut treffen könnte, dürfte der Gesamtschutz noch minimal reduziert sein. Dennoch besteht so ein enorm hoher Schutz vor blauer Strahlung. Und dieser Schutz verbessert den Schlaf nachweislich: Forschende sind sich einig, dass blaue Lichtanteile wach machen und dafür sorgen können, dass wir abends nicht müde sind. Fernseher, Computer, Tablet, Smartphone, Deckenlampe… In ihnen allen sind LED-Lampen verbaut, die uns mit ihrer blauen Strahlung wach halten.

Den Effekt der Blaulichtfilterbrille Wizion 2.0(Reset) spürte ich schnell: Anstatt wie sonst noch lange Serien oder Youtube-Videos anzuschauen ging ich früh ins Bett, denn ich war müde!

Ich schlief die ganze Nacht fest und wachte morgens sehr erholt auf. Das zeitige Einschlafen hat einen weiteren tollen Aspekt:

Seitdem ich die Blaulichtfilterbrille Wizion 2.0 (Reset) verwende, fällt mir sogar frühes Aufstehen leicht.

Ich habe das Gefühl, mein Schlafrhythmus ist viel natürlicher geworden und ich erkenne besser, wenn ich müde werde. Die Wirkung der Blaulichtfilterbrille Wizion 2.0 ist also top!

Preisleistung

Mit 79,99 Euro liegt Wizion 2.0 (Reset) preislich im oberen Durchschnitt. Betrachten wir allein die Filterleistung der Brillen, gibt es also günstigere Alternativen.

Warum ich mich trotzdem für die Blaulichtfilterbrille von Wizion entscheiden würde

Die Produkte von Wizion sind absolut hochwertig. Die hohe Qualität der Rahmen, Gläser und Scharniere macht die Brille zu einem einzigartigen Produkt, was seinen Preis wert ist. Betrachtet man die schlechte Verarbeitung und Verwendung billiger Materialien der meisten auf dem Markt erhältlichen Blaulichtfilterbrillen, so ist Wizion wahrscheinlich sogar günstiger.

Die Langlebigkeit der Blaulichtfilterbrille von Wizion ist nicht nur gut für den Geldbeutel: Mit dem Kauf eines solchen Produkts statt einer Billig-Variante ensteht weniger Müll, Ressourcen werden gespart. Der Preis der Wizion 2.0 (Reset) ist daher fair.

Fazit

Die Blaulichtfilterbrille Wizion 2.0(Reset) ist eines meiner Lieblings-Schlaftools. Wizion überzeugt durch ein absolut stimmiges Gesamtpaket: Die Nachhaltige Herstellung und Langlebigkeit zu einem angemessenen Preis tragen hierzu genauso bei wie der tolle Service und die hohe Qualität.

Die Verwendung hochwertiger innovativer Materialien und das moderne Design machen die Blauichtfilterbrille außerdem optisch zu einem Hingucker.

Am meisten beeindruckt mich jedoch die Wirkung:

Noch nie habe ich von einem Schlafmittel gehört, das direkt und zuverlässig wirkt und dabei gar keine Nebenwirkungen hat. Genau das schafft die Wizion 2.0 (Reset).

von WizionAnzeige

Blaulichtfilterbrille Wizion 2.0 (Reset)

Für maximale Performance am Tag und gute Erholung am Abend.

  79,99

Jetzt kaufen

Von mir bekommt die neue Blaulichtfilterbrille von Wizion fünf Sterne!

Siobhan Weiss

Medizinstudentin und Schlafexpertin

Siobhan studiert Medizin und möchte sich später auf Neurologie spezialisieren. Ihr großes Interesse für das Thema Schlaf entwickelte sie, als sie sich im Studium mit der Entwicklung des Gehirns auseinandersetzte. Bei besserschlafen.de ist Siobhan dafür zuständig, komplexe medizinische Inhalte so zu erklären, dass jeder sie verstehen kann. So möchte sie ihre Faszination für den menschlichen Körper mit vielen Menschen teilen. In ihrer Freizeit macht Siobhan viel Sport und schläft auch gerne mal aus.

siobhan@besserschlafen.de