bsb-logo
menu

Schlafmittel

Schlafpillen: Dynght Peace-Kapseln im Test

Dynght
Benito Schilling

Veröffentlicht von Benito Schilling am 18.06.2020

Die Peace-Kapseln von Dynght versprechen maximale Entspannung und einen erholsameren Schlaf. All das auf vollkommen natürlicher Basis. Wir haben sie für euch getestet.

Das Startup Dynght

Das junge Startup Dynght aus dem Süden Deutschlands hat mit den Nahrungsergänzungskapseln „Peace“, welche die Entspannung und den Schlaf fördern sollen, und „Creation“, für die mentale Gesamtperformance am Tag, zwei Produkte auf den Markt gebracht. Als Schlafprofi habe ich mir für euch natürlich die Peace-Kapseln angeschaut, zwei Wochen lang getestet und insbesondere auf Veränderungen hinsichtlich meines Schlafes geachtet.

Können Nahrungsergänzungsmittel den Schlaf beeinflussen?

Schlafmittel müssen nicht immer in Form von rezeptpflichtigen SchlafmittelnRezeptpflichtige Schlafmittel: (Neben-) Wirkungen und Abhängigkeit mit chemischen Wirkstoffen kommen. Viele hilfreiche Tricks und EntspannungsübungenSchlaftipps, die dich wie ein Baby schlafen lassen! können beim Einschlafen helfen. Daneben gibt es eine Reihe von pflanzlichen WirkstoffenPflanzliche Schlafmittel: Wirksam oder Placebo?, welche völlig natürlich für Entspannung sorgen und dem Körper auf eine natürliche Art und Weise zu besserem Schlaf verhelfen. Über viele dieser Wirkstoffe, wie zum Beispiel BaldrianBaldrian und Schlaf: Wie wirkt die Heilpflanze eigentlich?, haben wir schon berichtet und ihr findet nähere Infos dazu in anderen Artikeln auf unserem Blog.

von DynghtAnzeige

Einschlafhilfe Peace

Sichere dir 15 % Rabatt mit dem exklusiven Code "besserschlafen15"!

59,00  50,15

Jetzt sparen

Die Peace-Kapseln von Dynght

Die Peace-Kapseln von Dynght sollen dabei helfen, „die Gedanken nach einem ereignisreichen Tag zu sortieren, Geist und Körper zu regenerieren und die idealen Voraussetzungen für einen tiefen und erholsamen Schlaf zu schaffen.“

Dynght wirbt auf der Website mit dem sogenannten OMBS-System. Das orthomolekulare Biosynergiesystem soll für eine einzigartige Synergie der hochwertigen natürlichen Inhaltsstoffe sorgen, welche von führenden Experten unter Raumfahrtbedingungen hergestellt wurden.

Was genau das alles heißen soll wird mir nicht direkt klar. Das orthomolekulare System ist ein alternativmedizinischer Ansatz, welcher von einem amerikanischen Chemiker begründet wurde. Wer genau die Experten sind und was genau die besagten Raumfahrtbedingungen, wurde mir bei einem genaueren Lesen der Website leider nicht ersichtlich.

Info Box Logo

Orthomolekulare Medizin

Die orthomolekulare Medizin (von orthòs „richtig“ und molekular) ist ein alternativmedizinischer Ansatz, der von dem Chemiker und Nobelpreisträger Linus Pauling geprägt wurde. Im Wesentlichen konzentriert sich diese Methode auf Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, die als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden und so zur Behandlung und Vermeidung von Krankheiten dienen sollen. Trotz der unbestreitbar wertvollen Verdienste des Nobelpreisträgers, konnte er die Wirksamkeit seiner Idee der orthomolekularen Medizin nie wissenschaftlich belegen. Große neue Übersichtsstudien konnten ebenfalls keinen signifikanten Nutzen einer orthomolekularen Therapie nachweisen.

Service

Die Website von Dynght ist sehr übersichtlich, der Bestellvorgang ist einfach. Beide Produkte können auch problemlos über Amazon bestellt werden. Nach zwei Tagen kommen die Kapseln bei uns im Berliner Office an. Der Versand erfolgt umweltschonend über DHL GoGreen.

Die Verpackung besteht aus einem hochwertigen Pappkarton mit Magnetverschluss, in welchem sich dann die Dose mit den Kapseln befindet. Die Dose ist aus recyclebarem Weißblech und enthält keinerlei Plastik. Das Design ist ansprechend und hochwertig. Hier gibt es wirklich nichts zu bemängeln, der Service verdient fünf von fünf Sternen!

Dynght Peace hilft beim Einschlafen.

Anwendung

Circa eine Stunde vor dem Zubettgehen sollen ein bis zwei Kapseln mit einem großen Schluck Wasser eingenommen werden. Danach sollte nach Möglichkeit nichts mehr gegessen oder getrunken werden. Dynght empfiehlt bei der Einnahme die sogenannte lean-forward-Methode. Hierbei wird die Kapsel auf die Zunge gelegt, ein großer Schluck Wasser genommen und gleichzeitig beim Schlucken der Kopf nach vorne geneigt. Diese Technik des Schluckens wurde für Patient*innen entwickelt, welche Probleme beim Schlucken ihrer Medikation haben. Wem das Schlucken von Pillen keine Probleme macht, kann diese auch ganz normal schlucken und auf diese Methode verzichten. Einen Mehrwert bezüglich der Wirkung hat die Methode nicht.

Das innovative Design in der Kapsel soll alle Schlafphasen abdecken. Was genau das heißen soll, bleibt unklar. Beim Öffnen einer Kapsel kommt mir der pulvrige Inhalt entgegen und als ich alles ausgeleert habe, bleiben zwei Kapselhälften und das Pulver.

Die Kapseln sind vegan und nicht zu groß. Die Einnahme ist schnell und einfach - zumindest für Menschen, die kein Problem mit dem Schlucken von Kapseln haben. Ein Genuss ist die Einnahme allerdings nicht und gerade beim Thema Entspannung und Schlaf würde ich mir einen Schritt hin zu bewussteren Momenten wünschen und weg vom Optimierungswahn. Für die Anwendung vergebe ich vier von fünf Sternen.

Qualität

Die Rezeptur der Peace-Kapseln soll unter der Leitung von führenden deutschen Naturstoffchemikern entwickelt worden sein. Dafür sollen ausschließlich Rohstoffe höchsten Reinheitsgrades von handverlesenen Lieferanten aus der ganzen Welt verwendet und die finale Fertigstellung von einem deutschen Familienunternehmen vorgenommen worden sein, so der Webseitentext. Genauere Angaben zu diesen Versprechen werden nicht gemacht.

Inhaltsstoffe

17 Inhaltsstoffe sind insgesamt in den Peace-Kapseln zu finden. Darunter altbekannte pflanzliche Einschlafhilfen, natürliche Vorläuferstufen von menschlichen Neurotransmittern, welche an regulativen Schlafvorgängen im menschlichen Körper beteiligt sind sowie auch einige Vitamine.

  • Die Kapselhülle besteht aus Cellulose
  • Docosahexaensäure: Eine mehrfach ungesättigte Fettsäure die zu den Omega-3-Fettsäuren gehört
  • Tigergras
  • Melissenextrakt
  • Baldrian
  • Hopfenextrakt
  • L-Tryptophan: Eine essentielle Aminosäure, welche als Vorläuferstufe für verschiedene Neurotransmitter dient
  • Igelstachelbartextrakt
  • Steinpilzextrakt: Dieses Extrakt enthält 0,8 Prozent natürliches Melatonin, das Schlafhormon des menschlichen Körpers
  • Ashwagandha
  • Nicotinamid
  • Mittelkettige Triglyceride auf Kokosbasis (Fette)
  • Lavendelöl
  • Melonenextrakt
  • Schwarzer Pfeffer-Extrakt
  • Vitamin B6
  • Vitamin B1

Die Liste an Inhaltsstoffen ist relativ lang und enthält die gängigsten pflanzlichen Schlafmittel. Der Anteil an Melatonin, welches als potentes natürliches Schlafmittel gilt, ist sehr gering. Allerdings soll es bei den Peace-Kapseln ja auch die Mischung machen und nicht ein einzelner Stoff. Die Zusammensetzung finde ich stimmig und gesund, einzig das Warum und das Woher bleibt unklar. Hier gibt es vier von fünf Sternen.

Dynght Peace ist eines der beiden Produkte des Start-ups Dynght.

Wirkung

Zurzeit habe ich zwar keine echten Schlafstörungen, bin aber in einer Klausuren-Phase und unter Stress. Dies führt bei mir oft zu Gedankenkreisen im Bett, ich finde erst spät in den Schlaf, bin nachts sehr unruhig und wache auf, bevor der Wecker klingelt. Vielleicht habe ich doch eine kleine, passagere Schlafstörung. Passend also, dass ich gerade jetzt die Peace-Kapseln testen darf. Ich habe zwei Wochen lang zwei Kapseln vor dem Einschlafen genommen und mein Schlafverhalten beobachtet.

Direkt am ersten Tag bin ich eingeschlafen, kurz nachdem ich das Licht ausgeschaltet hatte. Mein Schlaf war relativ ruhig. Allerdings bin ich wieder zu früh aufgewacht. Die nächsten Tage beobachtete ich den gleichen Effekt. Ich schlief schnell ein und relativ gut durch, wache allerdings, wie immer in stressigen Phasen, etwas zu früh auf.

Mich persönlich stört es am meisten, wenn ich lange wach liege und nicht einschlafen kann. Dieses Problem wurde durch die Peace-Kapseln effektiv behoben und auch der Schlaf durch die Nacht wurde ruhiger und erholsamer. Mir ist dieses Ergebnis fünf von fünf Sternen wert!

Preisleistung

Der Preis für eine Packung Kapseln (62 Stück) ist mit 59,00 Euro verhältnismäßig hoch. Eine Kapsel kostet fast ein Euro, was bei täglicher Einnahme einer Kapsel im Monat circa 30 Euro des Monatsbudget fressen würde. Bei zwei Kapseln am Tag sogar fast 60 Euro. Die Idee hinter dem Produkt gefällt mir, es ist hochwertig und vor allem wirksam, aber für mich rechtfertigt es diesen Preis nicht ganz.

Wer über genug Budget verfügt oder wem die Behandlung von Schlafstörungen diesen Preis wert ist, der sollte definitiv zuschlagen. Nicht jeder kann sich die Peace-Kapseln auf Dauer leisten. Hier vergebe ich drei von fünf Sternen.

Unser Testergebnis

Fazit

Alles in allem ein rundes Produkt. Der Service ist klasse und das Produkt ansprechend. Die Einnahme ist einfach, wenn auch kein Genuss. Die Inhaltsstoffe sind natürlich und gesund, bei der Qualität verlassen wir uns auf das Wort von Dynght. Die Kapseln haben, zumindest bei mir, funktioniert und mich durch eine stressige Phase gebracht. Einzig der Preis ist mir etwas zu hoch. Vielleicht kann Dynght noch ein paar der Statements von der Website besser erklären und etwas an der Preisschraube drehen, dann würde ich meine uneingeschränkte Kaufempfehlung geben.

von DynghtAnzeige

Einschlafhilfe Peace

Sichere dir 15 % Rabatt mit dem exklusiven Code "besserschlafen15"!

59,00  50,15

Jetzt sparen

Quellenverzeichnis

Benito Schilling

Medizinstudent und Schlafexperte

Benito ist Medizinstudent und und interessiert sich für alle Themen rund um Gesundheit, Sport und Schlaf. Sein Nebenjob im Schlaflabor eines Uniklinikums bringt ihn in unmittelbare Nähe von Schlafexperten, Neurologen mit der Zusatzbezeichnung Schlafmediziner, welche er frei heraus zu medizinischen Schlafthemen befragt, sobald er bei seinen Recherchen auf Unklarheiten stößt. Er selbst versucht seinen Schlaf jede Nacht auf's Neue zu optimieren und findet, Schlaf sei aus medizinischer Sicht einer der interessantesten Teile der menschlichen Physiologie. Benito ist unser Experte für alle medizinischen Themen rund um Schlaf, Schlafprobleme und der Physiologie dahinter.

benito@besserschlafen.de